XBUS - eMobility Produkte

XBUS. Abkürzung für electric Bus System. Ein modulares Konzept. Zwei Fahrgestellvarianten. Zwei modulabhängige Batterie-Fächer. Unzählige, fahrgestellunabhängige Module. Unendlich viele Nutzungsmöglichkeiten. Qualität garantiert, durch bis zu 10 Jahre Herstellergarantie.

Der XBUS ist nach dem „Lego-Prinzip“ entwickelt worden. Losgelöst von der gewählten Fahrgestellvariante kannst Du deinen XBUS einfach und schnell und so oft Du es willst, Deinen Nutzungsbedürfnissen anpassen.

Dazu benötigst Du kein Spezialwerkzeug, musst auch nicht bei der NASA gearbeitet haben, brauchst nur manchmal etwas Hilfe um ein Modul abzunehmen und ein anderes wieder drauf zu setzen.

XBUS. Die Story.

Alles begann im Sommer 2017 als Elektromobilität zu unserer DNA wurde. Zunächst haben wir uns mit zwei- und dreirädrigen Elektrorollern beschäftigt und schnell für uns verinnerlicht, dass wir mehr als nur den x-ten Elektroroller auf den Markt bringen wollen. Dezember 2018 kam uns dann die Idee…

Aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Automobilbereich sollte ein Fahrzeug entstehen, das so vielseitig wie das Leben und die Bedürfnisse seiner Benutzer ist. Bewusst haben wir uns auf das Wesentliche fokussiert und reduziert. Entstanden ist unser Beitrag zur Mobilität von morgen, das electric Bus System – Der XBUS

Der XBUS ist ein Leichtfahrzeug (L7e). In fast jeder Hinsicht setzt er neue Maßstäbe.

Unser Ziel ist klar definiert – Der XBUS wird das beste und innovativste Elektro-Leichtfahrzeug der Welt.

Kein anderes Fahrzeug vereint Technik, Usability, Design und Spaß wie ein XBUS.

Es gibt so viele gute Gründe sich für einen XBUS zu entscheiden…

…Du willst den XBUS in Aktion erleben? Dann reserviere Dir jetzt Dein Wunschmodell…

XBUS. Aus Deutschland. Mit Liebe. Für Dich.

Das innovative und modulare Konzept eines elektrisch betriebenen Universalfahrzeugs wird Realität - die Klasse der Leichtfahrzeuge wird damit zur umweltfreundlichen und kostengünstigen Zukunftsklasse.

Der XBUS, bisher bekannt als eBussy, ist nicht das nächste Start Up mit hoch-fliegenden Ideen, sondern ein solide geplantes Stück deutscher Ingenieurskunst. Erdacht von Gründer Ralf Haller und CEO Martin Henne, entworfen vom Autodesigner Yaro Yakovlev und von dem künftigen Aufsichtsratsvorsitzenden Ulrich Walker und Marketing-Chef Tom Anliker zur Marktreife gebracht.

Der XBUS ist eines der nachhaltigsten Elektrofahrzeuge auf vier Rädern der Welt: Es lässt sich zu 98% recyclen, ist nach 10.000 gefahrenen Kilometern bereits klimaneutral unterwegs und dank der Lithium-Ionen-Technologie des deutschen Herstellers UniverCell kobaltfrei. Die Lieferketten sind kurz: Alle Komponenten – wie zum Beispiel auch die Elektromotoren von Schaeffler – kommen von deutschen Herstellern und entsprechen damit den weltweit höchsten Umweltstandards.