Das Autohaus Tekolf stellt sich vor

Karl Tekolf setzt auf seinen Familienbetrieb. Mit einem kleinen Kraftfahrzeug - Meisterbetrieb in einem alten Tankstellengebäude an der Bahnhofstraße in Voerde fing alles 1982 an.

Schon zur damaligen Zeit, als unser Unternehmen nur ein "Einmannbetrieb" war, wurde bei uns alles repariert, was vier Räder besaß, und das hat sich bis heute nicht geändert.

Aus dem kleinen Werkstattbetrieb wurde 1988 ein modernes Autohaus im Gewerbegebiet Voerde-West auf der Weseler Str. 70, mit Neu- und Gebrauchtwagen, sowie Verkauf und Vermietung von Anhängern.

Zunächst begannen wir als Vertragshändler des russischen Automobilherstellers LADA und der holländischen Anhängermarke ANSSEMS.

Im September 1993 folgte dann der Schritt zum Vertragshändler des koreanischen Automobil-herstellers KIA MOTORS. Damit war das Autohaus einer der ersten KIA -Vertragshändler in Deutschland.

Im Oktober 1998 folgte die Eröffnung unseres zweiten "Betriebes" im Gewerbegebiet Grenzstraße, Kleiner Kiwitt 5. Dabei handelt es sich um ein Ausstellungs-gelände für Neu- und Gebrauchtwagen. Seit September 2003 sind wir exklusiver Chevrolet- Vertragshändler im Kreis Wesel.


Autohaus Tekolf - Neuer Vertriebstandort

Im September 2006 folgte die Eröffnung des neuen Vertriebstandortes im Gewerbegebiet Grenzstraße, Kleiner Kiwitt 5 zusammen mit der Eröffnung Voerdes Erster Autogastankstelle durch die Gebrüder Tekolf GbR.

Im Mai 2013 haben wir den koreanischen Fahrzeughersteller SsangYong in unser Angebot aufgenommen. Seitdem sind wir Ihr exklusiver SsangYong-Vertragshändler im Kreis Wesel und Chevrolet Servicepartner.

Seit dem 01.01.2015 wird die Firma Karl Tekolf durch die Übertragung des Einzelunternehmens an die beiden Söhne Christian und Markus Tekolf unter den Namen Auto Tekolf GbR weitergeführt.

Seit April 2016 haben wir auch  die Marke Lada bei uns im Angebot.

Auto Tekolf GbR | Christian Tekolf & Markus Tekolf